Freie Trauung

Hochzeitslocation

Was genau ist eine Freie Trauzeremonie?

Eine Freie Trauzeremonie / Freie Hochzeit ist eine sehr persönliche Rede die meist losgelöst ist von religiösen Einflüssen.
Sie hat keine rechtliche oder kirchliche Gültigkeit, aber dafür eine sehr Emotionale und Persönliche. Denn in Eurer Zeremonie wollen wir noch einmal alles Revue passieren lassen: Wer seid Ihr? Wie hat das so angefangen mit euch? Und vor allem: Was macht Euch als Paar so besonders?
Das Schöne daran ist, dass eine Freie Zeremonie überall stattfinden kann wo Ihr es wünscht: Auf der Wiese, auf dem Berg, am Strand – Ihr seid komplett flexibel und könnt diese Feier genau so realisieren, wie Ihr sie Euch immer gewünscht habt.
Auch ein kleines Ritual oder Wünsche Eurer Freunde innerhalb der Trau-Zeremonie sind möglich.


Wie lange dauert eine Freie Trauzeremonie? 

In der Regel meist zwischen 30 und 40 Minuten.
Das ist eine gute Länge die auch noch entspannt ist wenn Kinder mit im Publikum sind.


Wie sieht eine freie Trauung aus wenn wir sie mir dir machen?

In der Regel sieht sie genau so aus, wie auch ich als Person bin: Offen, fröhlich, mit lauten und leisen Tönen, mit viel Herzblut geschrieben und im Idealfall mit viel Lachen und ein paar (Freuden-) Tränchen.
Mir ist wichtig, dass Ihr Euch in dieser Rede wiederfindet und im Idealfall Eure Familien zu mir sagen: „Toll wie gut Ihr Euch kennt!“

Wie viel Vorlauf brauchen wir für die Planung?

Dazu kann ich Euch aus eigener Erfahrung nur sagen: Fangt frühzeitig an – Dann kommt Ihr auch gar nicht erst in Stress. Grundsätzlich empfehle ich Euch: Alle Dienstleister die an dem Tag nur einmal können – Also Location, Trauredner, Fotograf & Musik schnell fix machen! Gerade im Münchner Raum braucht Ihr rund ein Jahr Vorlauf. Dann habt Ihr schon einmal ein gutes Gefühl und dann geht es an die Deko-Überlegung und natürlich den Brautkleid-Kauf!

Was kostet eine Freie Trauzeremonie?

Da gibt es auf dem Markt eine große Range von circa 600 € bis über 2000 €.
Die Unterschiede liegen meist daran wie individuell die Rede geschrieben ist und ob der Redner einen Tag mehrfach für Hochzeiten vergibt. Im Grunde ist es ähnlich einem Autokauf – Fahren tun sie alle – Nur wie  sicher man am Ziel ankommt ist die Frage 😉
Spaß beiseite: Um Euch ein Angebot zu machen brauche ich noch einige Infos (z.B. wo findet die Feier statt? Wie weit ist die Entfernung etc.) – Meldet Euch einfach und wir besprechen Eure Ideen und die Umfänge in Ruhe 🙂

Wo ist dein Einsatzgebiet?

Ich komme aus München und bin dadurch natürlich viel in Bayern und Österreich für Hochzeiten unterwegs.
Ich komme aber wohin Ihr auch feiern wollt – Eine Strandhochzeit auf Mallorca? Oder im Central Park in New York?
Nichts ist unmöglich!

Hast du Tipps für Dienstleister und Locations?

Natürlich habe ich Tipps für Euch. Von guten Musikern, über DJs, Locations, Fotografen und grandiosen Blumen-Feen.

***